KawasakiS Stammtisch NRW

Stammtisch - Touren - Treffen - Klönen

Wie in jedem Jahr, wurde auch in diesem der Weihnachtsstammtisch im November abgehalten. Die Hoffnung, dass sich evtl. auch Gäste aus weiten Teilen des KawasakiS Bikertreff dazu gesellen, erfüllte sich nicht, schade...   So, fielen wir mit 13 Personen in einem für uns unbekannten Lokal ein. Dem Cafe Kosmopolit.

Der erste Eindruck: Ein wenig Studentenkneipe, aber gemütlich und warm eingerichtet. Am Ende des großen Raumes befand sich ein Bücherregal, welches uns den ganzen Abend über immer wieder beschäftigte, so dass man sich dort auch ein wenig in diversen Themenbereichen weiterbilden konnte...
Das Lesen der Speisekarte dauerte nicht sooo lange, kleinere Auswahl, aber wir haben alle was gefunden. Geschmeckt hat es auch sehr gut.
Die Bedienungen waren sehr nett, freundlich und versuchten alle Wünsche zu erfüllen. Sofern sie erfüllbar waren

Dann mal zum Abendprogramm: Anfänglich verhalten, teils auch über Nachbartische schmunzelnd, brauchten wir etwas, bis wir zur Hochform der "Kawamedians" aufliefen. Ja, wir knüpften an die vorangegangenen Weihnachtsstammtische an, die immer für viel "Pipi" in den Augen sorgten. Und das sollte auch in diesem Jahr nicht anders werden    Themenbereiche, wie "Randgruppen" (Insider für an langen Tischen sitzen), Junggesellinnenabschied (Nachbartisch), Kopfkino (keine Details bitte), "anderes Ufer" (manchen wurde ziemlich warm) und diverse Ausuferungen über Fremdmarken und wie man einen Touch Kawa da ran bekommt, über viele weitere kleinere und größere Sticheleien, sorgten für einen rundherum gelungen Abend mit viel Spaß und feuchten Augen... 

Die letzten verließen das Lokal um halber 12 und hatten noch das Grinsen über einen sehr schönen Abend im Gesicht...